Samstag, 16. Juli 2016

White Rabbit Clothing ist online

Das Streetwear Label White Rabbit, ein Projekt der Band Trailerpark und der Scholz & Menzel Merchandising GmbHist seit Kurzem auf dem Markt. neu-brand hat hierbei das Projektmanagement des Webshops betreut und ist bei Social Media Aktivitäten eingebunden.


Samstag, 3. Oktober 2015

Projekt-Abschluss: tp4l.de

Das Projekt zur offiziellen Website der Band Trailerpark ist abgeschlossen. Die Seite ist ab sofort unter www.tp4l.de erreichbar. Trailerpark besteht aus Basti, Alligatoah, Timi Hendrix und Sudden. Neben dem Band-Erfolg (letztes Studio Album erreichte Platz 4 der deutschen Albumcharts) sind auch die einzelnen Band-Mitglieder als Solo-Künstler erfolgreich. Dementsprechend wurde die Webseite so konzipiert, dass neben den Bandinfos auch individuelle Präsentationen der einzelnen Künstler dargestellt werden. Ein weiteres Merkmal der Seite sind dezente Animationen innerhalb des Seitenaufbaus. Um hiervon einen Eindruck zu bekommen empfiehlt sich ein Besuch von www.tp4l.de. Innerhalb eines Responsive Design wurden die Animationen so adaptiert, dass sie auch auf mobilen Geräten ansprechen. Um eine leichte Aktualisierung der Inhalte zu ermöglichen wurde ein Wordpress Customizing durchgeführt. Egal ob Band oder Unternehmen - wir finden auch für Sie einen zeitgemäßen Weg für den markengerechten Online-Auftritt: info@neu-brand.de.

tp4l.de: Startseite

tp4l.de: Mouseover auf Startseite

tp4l.de: Klick auf einen Künstler

tp4l.de: Scroll Down nach Klick auf einen Künstler

tp4l.de: Smartphone Version

Mittwoch, 12. August 2015

Affiliate Marketing im E-Commerce


Eine gute Ergänzung zu SEA und Displaywerbung mit Google AdWords bietet das Affiliate Marketing. Der große Vorteil hierbei: nur bei Klicks die zu echten Umsätzen führen wird eine Provision an den Affiliate Partner gezahlt. Diese kann den Affiliates in Form einer Pauschale pro Conversion (Pay per Lead) oder einem prozentualen Anteil am Warenkorb (Pay per Sale) angeboten werden.

Ein weiterer Vorteil: man sieht stets welche werbenden Seiten das eigene Werbeprogramm gewählt haben und kann diese direkt kontaktieren (um beispielsweise Sonderkonditionen oder weiterführende Kooperationen vorzuschlagen). Für einen möglichst erfolgreichen Einstieg in das Affiliate Marketing haben wir für den Dresscode Shop einige der großen Affiliate Netzwerke wie Affilinet, Zanox und Adcell verglichen.

adcell.de: Auszug Startseite vom 12.08
Um möglichst viele Webseiten-Betreiber zu erreichen sollte ein Netzwerk mit möglichst vielen Advertisern gewählt werden, allerdings werden teilweise Einstiegsgebühren im vierstelligen Bereich verlangt. Aufgrund von Bewertungskriterien wie Netzwerkgröße, Kommunikation mit dem Anbieter oder Konditionen haben wir uns zum Start für das Netzwerk Adcell entschieden. Die Vorteile auf einen Blick:

• über 100.000 teilnehmende Webseiten-Betreiber 
• über 900 aktive Partnerprogramme (u.A. Amorelie, Smava)
• bis zu 250.000 Transaktionen pro Monat

Die Möglichkeit, neben Standard Werbemitteln wie Bannern oder Textlinks, auch Gutscheine zur Verfügung zu stellen, ist für Shops besonders interessant. Auf diesem Weg können bekannte Gutscheinportale wie gutscheine.de mit dem eigenen Gutschein ausgestattet werden.

Beispiel der Werbebanner für den Dresscode Shop

Durch das Hochladen des eigenen Produktsortiments in Form einer .csv Datei wird den Partnern ermöglicht auf ihren Seiten für bestimmte Produkte zu werben. Nach der Erstkonfiguration gilt es nun ein eigenes Netzwerk aufzubauen. Dies wird unterstützt durch Funktionen wie Newsletterversand oder spezielle Werbeprogramme für die eigenen Affiliates. Darüber hinaus empfiehlt es sich bestehende und potenzielle Partner auf das Netzwerk aufmerksam zu machen. Das von uns erstelle Affiliate Programm von Dresscode finden Sie hier.

Sonntag, 26. Juli 2015

Weloga: Warenwirtschaft im Einzelhandel, Multi-Channel & E-Commerce ERP mit plentymarkets

Weloga steht für We love Games und ist eine Einzelhandelskette im Bereich An- und Verkauf für Videospiele mit Filialen in Dresden, Pirna und Cottbus. Neben dem stationären Handel verkauft das Unternehmen auch online, hauptsächlich über Marktplätze wie Amazon. Bereits beim Dresscode Shop haben wir sehr gute Erfahrungen mit plentymarkets im Bereich E-Commerce ERP und Multi-Channel gemacht. Auch bei weloga konnte plentymarkets das Anforderungsprofil erfüllen. Das System wurde von uns eingerichtet und an die individuellen Bedürfnisse angepasst. Hierzu gehört die Konfiguration von Schnittstellen zu DHL, Amazon sowie dem Kassensystem oder die Einrichtung grundlegender Prozessstrukturen. Alle Filialen haben nun eine zentralisierte Warenwirtschaft, welche ebenfalls für den E-Commerce genutzt wird. Durch die neuen Möglichkeiten im Hinblick auf Prozessoptimierung konnte der Kunde die Effizienz in verschiedenen Bereichen wie der Auftragsabwicklung erhöhen. Weitere Infos zu weloga finden Sie auf www.weloga.de, weitere Infos zu plentymarkets auf www.plentymarkets.eu. Plentymarkets hat momentan über 3500 Kunden zu denen beispielsweise auch Edeka, WMF oder Stabilo gehören.

Wollen auch Sie Ihre Warenwirtschaft optimieren, ihre Verkaufskanäle zentralisieren oder mit Ihrem Einzelhandel in das Online Geschäft einsteigen? Wir beraten Sie gerne unter info@-neu-brand.de.

E-Commerce ERP mit plentymarkets: Überblick

Donnerstag, 23. Juli 2015

Dresscode Shop: neue Startseite

Im Rahmen der Online-Marketing-Betreuung für unseren Bestandskunden Dresscode haben wir kürzlich den, von uns konzipierten, Full Screen Background Look der heißen Jahreszeit angepasst. Als Grundlage wurde hierfür wurde ein Street Shooting in der Dresdner Neustadt durchgeführt. Alle Eindrücke gibt es auf www.dresscode-shop.de.



Sonntag, 10. Mai 2015

neu-brand Markenentwicklung: das ist in den letzten Monaten passiert

Der letzte Beitrag in unserem Blog ist schon etwas länger her. Dies liegt jedoch nicht daran, dass wir nichts zu berichten haben. Das Gegenteil ist der Fall. Es ist soviel passiert, dass wir keine Zeit gefunden haben unseren Blog zu aktualisieren. Aus diesem Grund möchte ich an dieser Stelle wichtige Ereignisse aus den letzten Monaten zusammenfassen.

Studienabschluss der neu-brand Mitglieder

neu-brand wurde bereits während des Studiums gegründet, unsere Mitglieder haben mittlerweile ihren Bachelor Abschluss erfolgreich absolviert. Ein Teil ist derzeit noch innerhalb eines Master-Studiums an einer Hochschule aktiv.

neu-brand Büro in der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Dresden

Unser neues Büro befindet sich im A-Gebäude der HTW Dresden (4. Etage). In der HTW Gründungsschmiede, einem Inkubator für junge Unternehmensgründungen, sind zehn Startup-Unternehmen zu Hause. Alle Informationen zur HTW Gründungsschmiede finden Sie unter www.htw-dresden.de/wiwi/fakultaet/htw-gruendungsschmiede.html.

neu-brand Präsentation an der HTW Dresden


Kunden und Projekte

Natürlich gibt es aus den letzten Monaten auch Neues aus den Bereichen Kunden und Projekte zu berichten. So haben wir beispielsweise mit der Erotikwelt einen neuen Bestandskunden gewonnen. Die Erotikwelt betreibt drei Filialen für Dessous und Zubehör in Dresden (Elbepark, Kugelhaus) und Chemnitz (Chemnitz Center). Neben der Gestaltung und Entwicklung der neuen Unternehmens-Webseite betreuen wir die Facebook-Präsenz des Unternehmens. Zudem gestalten wir den Webshop, welcher sich derzeit noch in der Planungsphase befindet. Hier finden Sie einen Einblick in unsere Arbeit für die Erotikwelt:


Im Hinblick auf neue neu-brand Projekte steht derzeit ein Management Dashboard im Mittelpunkt. Hierbei geht es um einen Webservice, welcher Unternehmen im E-Commerce einen Überblick über wichtige Kennzahlen in Form von aggregierten Daten aus unterschiedlichen Quellen darstellt. Hierzu werden wir in nächster Zeit sicherlich mehr berichten.

Selbstverständlich gibt es auch bei unseren Bestandskunden stets neue Aktivitäten in Zusammenarbeit mit neu-brand. So wurde beispielsweise kürzlich ein neues Image Shooting für den Dresscode Shop in Kooperation mit Schneidar Fotografie realisiert. Ziel hierbei war die Gestaltung der neuen Startseite mit Hilfe von neuen Imagefotos. Einen Einblick in das Ergebnis gewähren folgende Screenshots sowie www.dresscode-shop.de.




Außerdem arbeiten wir aktuell an der neuen Website für die BOOH!OUTFIT - MERCHANDISE UND TEXTILDRUCK GmbH. Die Textildruckerei aus Berlin hat bereits für Künstler wie David Garrett, Jennifer Rostock, Die fantastischen Vier, Silbermond und viele mehr produziert. Einen ersten Eindruck von der neuen Online-Präsenz vermitteln folgende Entwürfe:
Booh Outfit Entwurf Startseite
Booh Outfit Entwurf Unterseite

Sonntag, 4. Mai 2014

Projekt-Abschluss: alligatoah.de

neu-brand präsentiert die neue Website des deutschen Rappers Alligatoah, welcher kürzlich mit seinem Album "Triebwerke" Platz 1 der deutschen Charts erklomm. Sein Video zur Hit-Single "Willst Du" wurde bereits über 30 Millionen Mal bei YouTube aufgerufen. Der Künstler selbst steuerte viel Input zur Konzeption bei, welche in Zusammenarbeit mit unserem Team realisiert wurde. Mit dezent animiertem Hintergrund und beweglicher Navigation bietet die Seite ansprechende Animationen, bleibt jedoch für Suchmaschinen-Robots gut lesbar. Derzeit wird noch am Responsive Design gearbeitet um auch den Aufruf über mobile Geräte perfekt darzustellen. Ein Customizing an Wordpress ermöglicht eine pflegeleichte Aktualisierung von News, Videos oder Terminen ohne Programmier-Kenntnisse. Die Website ist ab sofort unter www.alligatoah.de erreichbar.

Sind auch Sie interessiert an einem Web-Auftritt? Egal ob Künstler oder Unternehmen - wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine zeitgemäße sowie markengerechte Internetpräsenz im Rahmen Ihrer Corporate Identity. Wir beraten Sie gerne unter info@neu-brand.de.




Update: mobile Version online

In der mobilen Version von alligatoah.de wurden Aufbau und Animationen an die Bildschirmgröße mobiler Endgeräte innerhalb eines Responsive Design angepasst. 

Sonntag, 15. Dezember 2013

Social Media Kampagne für das Kugelhaus Dresden

Nachdem neu-brand für das Dresdner Einkaufszentrum bereits die Online Präsenz in Form von der Webseite www.kugelhaus-dresden.com sowie der Facebook Fanseite www.facebook.com/KugelhausDresden gestaltet und umgesetzt hat, wurde nun die erste Social Media Kampagne ins Leben gerufen. Unter dem Motto "Mein Kugelhaus" werden Kunden dazu angeregt ihr Erlebnis im Kugelhaus in Form eines Fotos auf die Pinnwand der Facebook Fanseite zu posten. Den Anreiz hierfür bieten drei Gutscheine im Wert von jeweils 500€. Durch die Postings werden virale Effekte angestrebt, zudem kann das Kampagnengut eine emotionale Bindung zum Kugelhaus Dresden anstoßen.Insgesamt haben bereits mehrere hundert Kunden teilgenommen.

Auszug Teilnehmerfotos

Kampagnen Display
Kampagnen Flyer
Facebook Banner

Samstag, 3. August 2013

Dresscode Shop: Corporate Identity & effiziente Prozessgestaltung im Multichannel-Commerce

Der Fokus des Projektes Dresscode, einem Streetwear & Merchandising E-Shop welcher kürzlich mit dem Rolemodel Store fusioniertelag auf der Prozessoptimierung. Durch die Auswahl und Inbetriebnahme eines Multichannel-Commerce-Systems kann der Handel über Online-Marktplätze wie Amazon und Ebay, stationäre Filialen sowie den eigenen E-Shop zentral und effizient abgewickelt werden. Darüber hinaus können Produktdaten in Preisportalen vermarktet und große Produkt- und Kunden-Datenbanken importiert werden. Auf Basis einer ausführlichen Marktanalyse, Experten-Interviews und Teilnahme an Fachkonferenzen wie der diesjährigen E-Commerce conference in Frankfurt am Main wurden die Systeme E-Vendo, Plentymarkets und Sage Shop Pro (powered by e-pages)  in einem finalen Scoring Modell unter Einbezug des individuellen Anforderungskataloges von Dresscode gegenübergestellt. Plentymarkets konnte insgesamt durch hohe Flexibilität im Hinblick auf individuelle Weiterentwicklungen und Schnittstellen sowie die Fokussierung auf Multichannel-Commerce überzeugen. Parallel werden derzeit erste Online Marketing Kampagnen konzipiert, sowie an der Corporate Identity gefeilt. Der Dresscode Shop ist inkl. neuem Responsive Design ab sofort unter www.dresscode-shop.de erreichbar.

Wollen Sie ebenfalls mit einem Online-Shop in den E-Commerce einsteigen oder sind hinsichtlich einer zentralisierten Auftragsabwicklung unter Verwendung unterschiedlicher Vertriebskanäle neugierig geworden? Egal ob auf Systemebene oder in Verbindung mit einer grafischen Konzeption und individuellem Customizing - wir beraten Sie gerne unter info@neu-brand.de.




Dienstag, 7. Mai 2013

Das Kugelhaus Dresden in neuem Online-Look

Shopping, Gastronomie, Bildung laufen hier rund! Das Kugelhaus Dresden bietet vielfältige Möglichkeiten in zentraler Lage. Der neue Online-Auftritt kugelhaus-dresden.com ermöglicht allen Mietern des Centers einen individuellen Auftritt, zudem wurden in einem Foto-Shooting Grundmaterialien für einen markengerechten Werbeauftritt erstellt. Nachdem eine Online Community aufgebaut wurde arbeiten wir derzeit an der ersten Social Media Kampagne sowie der Integration von Location Based Services. Die neue Website des Dresdner Kugelhauses ist ab sofort unter www.kugelhaus-dresden.com erreichbar. Die von uns betreute Facebook Fanseite finden Sie unter www.facebook.com/KugelhausDresden.

Sind auch Sie interessiert an einer markengerechten und zeitgemäßen Internetpräsenz? Wir beraten Sie gerne unter info@neu-brand.de.

kugelhaus-dresden.com Startseite

kugelhaus-dresden.com Unterseite
kugelhaus-dresden.com Responsive Design

Donnerstag, 25. April 2013

Projekt-Meilenstein: madonnalisa.de geht online

madonnalisa.de ist ein Online Shop für handgemalte Ölgemälde. Innerhalb eines Corporate Design Konzeptes wurde von neu-brand eine vielfach einsetzbare Logo-Serie, ein E-Commerce Webdesign sowie die Gestaltung von Printmedien realisiert. Die Website wurde mit Hilfe eines HTML5 Viewer-Elementes umgestezt und durch ein Customizing an die Software xt:commerce für den Online-Handel optimiert. Die Website ist ab sofort unter www.madonnalisa.de erreichbar. 

Sind Sie neugirig geworden? Wenn auch Sie Interesse an einem markengerechten Corporate Design in Verbindung mit einer Website oder einer E-Commerce Plattform haben beraten wir Sie gerne unter info@neu-brand.de







Sonntag, 24. März 2013

Studentische Arbeit zum Thema Social Media Marketing in China

Im Rahmen meines Auslandssemesters in Shanghai präsentiere ich meine wissenschaftliche Arbeit zum Thema Social Media Marketing in China.
Auf einem Markt ohne westliche Großmächte wie Facebook, Twitter oder Youtube hat sich ein völlig neues Angebotsspektrum für soziale Medien entwickelt. Welche Marken im Reich der Mitte angesagt sind und wie europäische Unternehmen erfolgreich den Markt erobern zeigt der komplette Bericht.